So langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu und da sieht man immer mehr Sonnenblumen in den Gärten und auf den Feldern. Dieser Rabe fühlt sich in Gesellschaft von Sonnenblumen besonders wohl und ist durch den starken Kontrast der Farben auch immer wieder eine schöne Bastelidee zum Ende des Sommers. Weil Sonnenblumen aber auch über den gesamten Herbst blühen kann diese Dekoidee für viele Wochen die Fenster schmücken.

Der Rabe bietet Dir verschiedene Deko-Möglichkeiten

Dieses Motiv eignet sich hervorragend für eine Dekokette aber auch einzeln sehen die Motivteile toll am Fenster aus. Je nachdem wie viel Platz Du hast, kannst Du also die Teile kombinieren. Der Rabe steht dabei meist im Mittelpunkt. Lege Dir am besten auch schon alle Materialien zum Basteln zurecht. Falls Dir doch etwas fehlt, findest Du vieles bei uns in der Buntpapierwelt.de.

Ein Rabe auf einem Baumstamm mit einer Sonne und einer Sonnenblume

Für all unsere Fensterbilder, Mobiles und andere Bastelprojekte stellen wir Dir eine kostenlose Anleitung mit einem Vorlagebogen zum Ausdrucken bereit. Klicke dazu einfach auf den schwarzen Button und es öffnet sich ein PDF. Dieses kannst Du auf Deiner Festplatte speichern oder gleich ausdrucken.

So wird der Rabe mit den gebastelt:

Vorlagebogen Rabe zum Übertragen der Schneidelinie

Schritt 1:
Lege den Ausdruck vom Vorlagebogen unter einen Bogen Transparentpapier und zeichne die Konturen mit einem weichen Bleistift nach. Drehe das Transparentpapier danach um und platziere es auf dem jeweiligen Fotokarton. Zeichne nun die Konturen nochmals, bestenfalls mit einem harten Bleistift, nach. Die Bleistiftline überträgt sich dabei auf den Fotokarton und dient Dir als Schneidelinie.

Mein TIPP für Dich:

Damit die Motivkette auch von der Rückseite hübsch aussieht, benötigst Du einige Teile 2 x und gegengleich.  Die Anzahl der Motivteile findest Du auf dem Vorlagebogen.

Nimm dafür das Papier doppelt und schneide durch beide Lagen hindurch.Damit es Dir aber beim Ausschneiden nicht verrutscht, hefte es vorher mit Tackerklammern zusammen. 

Beginne mit dem Raben:

Schritt 2:
Am besten fängst Du mit den Augen an, da diese ein wenig vom Schnabel verdeckt werden. Trage den weißen Grund mit dem Painter auf und lass die Farbe kurz trocknen. Male anschließend die schwarzen Pupillen ein. Ein kleiner weißer Lichtpunkt lässt das Auge etwas lebendiger erscheinen.

Fixiere danach die Flügel von vorne am Körper und den Schnabel am Kopf. Für die richtige Position kannst Du Dich am Vorlagebogen orientieren. Hebe die Ränder vom Schnabel und den Füßen optisch hervor, indem Du den roten Buntstift in einem flachen Winkel hältst und ganz leicht schraffierst. Mit einem Papiertuch kannst Du die Ränder noch etwas verwischen. Male anschließend die Nasenlöcher und den Mund mit dem Fineliner auf.

Rabe aus Bastelpapier

Alternativ zu dem Buntstift kannst Du auch Rouge aus dem Schminkkasten verwenden. Einfach mit dem Pinsel auftragen und mit einem weichen Papiertuch verblenden. Ich selbst verwende diese Methode sehr gerne. Es geht schnell und der Auftrag wird schön gleichmäßig.

Klebe die beiden Teile vom Baumstamm zusammen. Der Rabe wird anschließend auf dem Baumstamm platziert. Fixiere nun die Füße und arbeite die Rückseite gegengleich. Abschließend werden die ausgestanzten Blätter mit Klebstoff angebracht.

Sonne und Wolke aus Bastelpapier

Schritt 3:
Bei diesem Motiv benötigst Du die Wolke zweimal und die Sonne einmal. Beginne damit, die Wangen optisch hervorzuheben, indem Du diese wie unter Schritt 2 beschrieben betonst.

Trage für die Augen den weißen Grund mit dem Painter auf und lass die Farbe kurz trocknen. Male anschließend die schwarzen Pupillen ein. 

Ein kleiner weißer Lichtpunkt lässt das Auge etwas lebendiger erscheinen. Fixiere die Sonnen von hinten an der Wolke und arbeite die Rückseite gegengleich.

Die Sonnenblumen:

Schritt 4:
Hebe zunächst die Spitzen der Sonnenblumen optisch hervor. (Siehe Schritt 2) Klebe nun die braunen Blütenblätter auf die gelbe Grundform. Gestalte das Gesicht, indem Du wieder mit dem weißen Augengrund beginnst. Lass die Farbe anschließend kurz trocknen. Male danach die schwarzen Pupillen ein. Ein kleiner weißer Lichtpunkt lässt das Auge etwas lebendiger erscheinen und kleine Mimikfalten bringen mehr Ausdruck rein.

Gestalte die Rückseite gegengleich und bringe die aus dem Bast gebundenen Schleifen an.

Sonnenblumen mit Gesicht aus Bastelpapier

Folgende Materialien benötigst Du:

Rabe, Sonnenblumen, Wolke und Sonne
  • Buntstift in Rot oder Rouge
  • Buntstift in Blau oder Lidschatten
  • Schere
  • Deco Painter in Weiß und Schwarz
  • Fineliner in Schwarz
  • Klebstoff

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß beim Basteln von dieser Dekokette.

Facebook-Button

Wenn Dir unser Blog gefällt,
dann werde doch Fan
unserer Facebook-Seite.