Marienkäfer und Biene im Blumenbeet

Marienkäfer und Biene im Blumenbeet

Bei schönstem Wetter und ganz früh in den Morgenstunden haben sich der Marienkäfer und die Biene auf ein Schwätzchen bei den Margeriten im Blumenbeet getroffen. Diese beiden Motive passen perfekt in die jetzige Jahreszeit, können aber auch über den gesamten Sommer...

Muttertag – Mit einem Blumengruß Danke sagen

Muttertag – Mit einem Blumengruß Danke sagen

Ob Mama, Mami, Mutter oder Mum. Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai feiern wir den Muttertag. Dabei sind die Möglichkeiten, seiner Mutter zu zeigen, wie sehr man sie liebt, vielfältig. Sie reichen von Blumen über selbst gestaltete Aufmerksamkeiten wie Basteleien, Fotos bis zum Frühstück am Bett. Wir haben uns für Blumen entschieden und das gleich im Doppelpack. Denn neben dem „Fleißigen Lieschen““ haben wir noch eine bunte Blumen-Bordüre aus Bastelpapier angefertigt.

Erdbeerkranz fürs Fenster

Erdbeerkranz fürs Fenster

Erdbeeren machen Lust auf den Sommer und sind himmlisch lecker anzusehen. Frische Erdbeeren eignen sich aber nicht zum Dekorieren, weil sie schon nach einem Tag unappetitlich wirken. Wer trotzdem nicht auf die frühsommerlichen Früchte verzichten möchte, kann sich alternativ einen Erdbeerkranz aus Fotokarton basteln. Die Anfertigung ist einfach und sorgt schon beim Basteln für richtig gute Laune

Schmetterling in bunten Farben

Schmetterling in bunten Farben

Schmetterlinge gehören zu den beliebtesten Dekorationen in der Frühlingszeit und kann sogar über den ganzen Sommer die Fenster und Räume verzieren. Die bunten Farben der Flügel verbreiten eine ganz besondere Leichtigkeit und tragen auch bei einem grauen Himmel zur guten Laune bei. Dieser kleine Schmetterling kann als Deko für Zweige, als Fensterbild oder als Blumenstecker verwendet werden.

Blumenwiese im Frühling

Blumenwiese im Frühling

Endlich ist es so weit. Die Sonne strahlt am blauen Himmel lässt die Blumenwiese in leuchtenden Farben erblühen. Wie Ihr sehen könnt, ist hier allerhand los. Wenn Ihr jetzt auch Lust habt Eure Fenster so richtig bunt zu dekorieren, und Euch die Blumen gefallen, dann lasst uns gleich beginnen.

Blumen und Marienkäfer

Blumen und Marienkäfer

Hier kommt das Glück gleich in der Vielzahl und verziert zusammen mit den strahlend weißen Blumen schlichte Dekozweige. Ebenso lassen sich die kleinen Glücksbringer auch untereinander aufgereiht als Dekoketten für das Fenster basteln.

Pastellfarben für das Kinderzimmer

Pastellfarben für das Kinderzimmer

Die wohl beliebteste Farben für Mädchenzimmer sind Pastellfarben in allen Nuancen. Und das zu Recht! Das zarten Farben verleihen ein traumhaftes Prinzessinnengefühl und sorgen ganz nebenbei für eine angenehme Wärme im Raum. Diese Accessoires zum Selbermachen laden nicht nur zum Basteln ohne Ende ein, sondern auch zum späteren Träumen in sanften Farben.

Eine Möhre zu Ostern für Dich

Eine Möhre zu Ostern für Dich

Ich schwöre Dir bei meiner Möhre, dass ich nur dir gehöre! Zauberhafte Worte von einem zauberhaften Häschen. Wahrscheinlich hast Du auch einen Lieblingsmenschen und möchtest ihn zum Osterfest mit einem selbstgemachten Geschenk überraschen? Dieses Motiv mit der Hasenliebe eignet sich dafür besonders gut und ist sogar ganz einfach nachzubasteln.

Blumen-Stecker für den Frühling

Blumen-Stecker für den Frühling

Diese Blumenstecker dekorieren nicht nur Deine Pflanzen, sondern bringen auch ganz viel Glück in Dein Zuhause. Natürlich eignen sich die Marienkäfer daher auch toll zum Verschenken. Die lustigen Marienkäfer sind in erster Linie super-süße Glücksbringer, aber sie läuten auch den Frühling ein und sorgen in ihren gepunkteten Kleidchen stets für gute Laune.

Osterküken als lustiges Leporello

Osterküken als lustiges Leporello

Kurz vor Ostern sind noch ein paar niedliche Küken im Hühnerstall geschlüpft. Wie ihr sehen könnt, ist die Mama-Henne ziemlich glücklich und stolz über ihren Nachwuchs. Mit wenig Aufwand und unserer Anleitung hast Du die Möglichkeit, Dir auch solch ein lustiges Leporello mit den Osterküken zu basteln.

Osterkörbchen mal anders

Osterkörbchen mal anders

Hier seht Ihr ein Osterkörbchen als Hase mit einer Kiepe auf dem Rücken. Die Kiepe, welche aus einer leeren WC-Rolle besteht, eignet sich toll um sie mit Schokoeier o.ä. zu befüllen. Das Häschen ist ein süßes Mitbringsel in der Frühlingszeit oder kann am Ostersonntag auch gut zum Suchen versteckt werden.

Moosgummi zum Basteln

Moosgummi zum Basteln

Moosgummi ist ein tolles Kreativ-Material und lässt sich vom Basteltisch nicht mehr wegdenken. Das wetterfeste Material ist unglaublich weich und flexibel und liegt dabei trotzdem beim Basteln formstabil in der Hand. Des Weiteren lässt es sich mit einer Schere oder dem Cutter spielend einfach  in Form schneiden. Wer einmal mit diesem knickfesten und lichtbeständigen Material gearbeitet hat, möchte es nicht mehr missen.

Küken für den Osterzweig

Küken für den Osterzweig

Besonders zum Osterfest dekorieren wir gerne Zweige mit bunten Eiern und österlichen Figuren. Diese lustigen Küken sind durch ihre einfache Form schnell gebastelt und sorgen damit für ein fröhliches Werkeln gemeinsam mit der Familie. Wer mag, kann sich die Hühner-Küken auch in unterschiedlichen Größen basteln. Das sorgt für mehr Abwechslung im Osterfenster.

Ostern bei Euch Zuhause

Ostern bei Euch Zuhause

Ostern lässt nicht mehr lange auf sich warten. Es ist also die perfekte Zeit, um noch ein paar Häschen zu basteln. Diese beiden Osterhasen haben es sich in den bunt eingefärbten Eierschalen so richtig gemütlich gemacht. Natürlich haben sie sich für das Fest auch schon herausgeputzt und sich mit einem hübschen Blütenkranz geschmückt. Diese Bastelidee haben wir so einfach gehalten, dass auch die kleinsten unserer Blog-Besucher schon fleißig mitbasteln können.

Oster-Lämmer als Motivkette

Oster-Lämmer als Motivkette

Endlich Frühling und da tauchen sie auch schon überall auf, die kleinen Oster-Lämmer. Auch bei uns in der Buntpapierwelt.de sind wieder neue Motive für die Osterzeit entstanden. Diese flauschigen Lämmern passen aber jetzt schon in die Deko oder an das Fenster, weil sie ja nicht typisch für Ostern sind. Du könntest, wenn Du möchtest, also gleich mit dem Basteln beginnen.

Ostern ist so schön bunt

Ostern ist so schön bunt

Dass der Hase zu Ostern der beliebteste Eier-Lieferant ist, kannst auch Du bestimmt bestätigen. Denn die flauschigen Hoppel-Hasen sind einfach immer wieder niedlich anzusehen und begeistern große und kleine Leute. Zum Osterfest dürfen die Eier natürlich auch richtig bunt sein und das gilt nicht nur bei gefärbten oder Schokoladeneiern, sondern auch bei der Deko rund um das Osterfest. Wie Du siehst, hat sich dieser Hase auch schon die hübschesten Eier reserviert.

Kunterbunte Hühner zum Osterfest

Kunterbunte Hühner zum Osterfest

Du hast Dich schon des Öfteren gefragt, woher die vielen bunten Eier zum Osterfest kommen? Natürlich von den kunterbunten Hühnern. Die „Gute-Laune-Hühner“ sind eine frech-fröhliche Bastelidee für die Frühlingszeit und begeistern durch ihr buntes Gefieder. Sie finden ihre Verwendung gerne im Fenster und sehen auch ziemlich schick als Dekokette aus.

Osterhasen am laufenden Band

Osterhasen am laufenden Band

Die ersten Bastelideen für unsere Osterhasen sind bereits in der Buntpapierwelt.de entstanden. Nach der langen Winterzeit lassen sie sich ihre großen Möhren gut schmecken. Dieses Bastelprojekt sieht besonders gut als Hingucker auf der Fensterbank aus, lässt sich aber ebenso gut um eine Vase oder ein Osternest drapieren. Die Länge ist dabei variabel.

Ballspiel mit einem Clown

Ballspiel mit einem Clown

Bei diesem Beispiel kommt es auf Geschicklichkeit an, denn der Clown fängt alles auf, was Du ihm zuwirfst. Das können bunte Pompons sein, kleine Wattekugeln oder bunt bemalte Holzperlen. Dieses Ballspiel eignet sich als Geduldspiel, kann aber auch mit mehreren Kindern gespielt werden und der Spieler mit den meisten Treffern hat ge

Pompon-Vögel für den Frühling

Pompon-Vögel für den Frühling

Der Frühling ist schon fast zu sehen und es wird Zeit, sich von den winterlichen Motiven zu verabschieden. Jetzt darf es wieder so richtig bunt werden. Hier zeige ich Euch eine Bastelidee im Material-Mix, denn die Flügel der Pompon-Vögel sind aus Wolle. Dadurch wirken die Vögel dreidimensional und gibt ihnen das lustige Aussehen. Die Pompons habe ich ganz klassisch mittels Pappringen hergestellt, aber vielleicht besitzt Du ja auch einen Pompon-Maker, dann kannst Du ihn natürlich genauso gut verwenden.

Katze mit bunten Bällen

Katze mit bunten Bällen

Katzen sind neben dem Hund eines der beliebtesten Haustiere und daher auch eine schöne Dekoration zum Selberbasteln. Hast Du gesehen? Während die Katze mit ihren Bällen beschäftigt ist, kam ein Schmetterling angeflogen und hat es sich im weißen Fell gemütlich gemacht. Aber lass uns nun loslegen und Spaß beim Basteln haben.

Fensterkette Hund mit Knochen

Fensterkette Hund mit Knochen

Fensterbilder sind zu allen Jahreszeiten beliebte Deko-Ideen fürs Kinderzimmer. Die bunten Bilder bringen Farbe ins Zimmer und lassen sich spielend einfach basteln, aufhängen und wieder austauschen. Auch zwischen den Jahreszeiten gibt es eine Vielzahl am Motiven, die sich zur Deko eignen, wie unter anderem diese Fensterkette mit dem kleinen Hund. Je nach Größe des Fensters kannst Du die Kette verlängern, indem Du beispielsweise noch mehr Pfoten oder weitere Knochen bastelst und anhängst.

Schneemann-Familie fürs Fenster

Schneemann-Familie fürs Fenster

In vielen Regionen hat es bereits kräftig geschneit und da haben auch wir angefangen kleine und große Schneemänner zu bauen. Und schwuppdiwupp, ist eine ganze Schneemann-Familie entstanden. Selbstverständlich haben wir keinen Schnee genommen, aber dafür schneeweißen Fotokarton. Wie sehr sich die Familie Schneemann über den vielen Schnee freut, ist ihnen ganz offensichtlich anzusehen. In ihren warmen Mützen und den bunten Schals fühlen Sie sich pudelwohl.

Frühlingskette mit Schneeglöckchen

Frühlingskette mit Schneeglöckchen

Schneeglöckchen findet man hierzulande in Laubwäldern, Auen und auf Waldwiesen, weil sie einen schattigen und feuchten Standort bevorzugen. Ebenso werden sie bewusst in unsere Gärten gepflanzt, denn sie gelten als erste Frühlingsboten nach dem Winter. Weil Schneeglöckchen keine Stubenhocker sind, werden wir uns einfach welche basteln. Denn sie sind so schön, dass man sie einfach eine Weile im Jahr um sich haben möchte. Den Auftakt für diese Blumen starten wir mit dieser Frühlingskette.

Polarbär beim Wintersport

Polarbär beim Wintersport

Der Polarbär, auch Eisbär genannt, ist eine Raubtierart aus der Familie der Bären. Er bewohnt die nördlichen Polarregionen und ist eng mit dem Braunbären verwandt. Auch wenn man es ihnen nicht ansieht, Eisbären gelten als die größten an Land lebenden Raubtiere auf der Erde. Im Spurt erreichen sie bis zu 40 km/h/Stunde. Unser Bär hier ist aber alles andere als ein Raubtier und verbringt seine Zeit lieber beim Wintersport.

Lustiger Pinguin im Schnee

Lustiger Pinguin im Schnee

Hier scheint es ziemlich kalt zu sein, denn wie Ihr sehen könnt, hat sich der Pinguin den warmen Schal weit ins Gesicht gezogen. Die großen Ohrenwärmer schützen gegen den eisigen Wind und so ausgestattet, kann ein schöner Tag beginnen. Auch die Schneeflocken sind eine süße Bastelidee und können am Fenster mit dem Pinguin zusammen angebracht werden.

Schneemann als Leporello

Schneemann als Leporello

Hier seht Ihr jede Menge Schneemänner dicht an dicht aneinander gereiht. Das Schneemann-Leporello lässt sich in der Länge unbegrenzt variieren und kann somit für breite Dekorationen wie beispielsweise in der Fensterbank oder auf dem Sideboard seine Verwendung finden. Wer es lieber bunter mag, kann auch die Kleidung anpassen oder auf Motivkarton zurückgreifen. Ich bin mir sicher, dass Dir jede Menge an Ideen dazu einfallen.

Glücksschweinchen zum Jahreswechsel

Glücksschweinchen zum Jahreswechsel

Wenn wir an den Jahreswechsel denken, dann wünschen wir uns vor allem Glück und Gesundheit für das kommende Jahr. Genauso möchten wir diese Wünsche auch unseren Freunden, der Familie und anderen lieben Menschen zukommen lassen. Das kann man mündlich machen, aber noch schöner ist es, wenn man diese Wünsche hübsch „verpackt“. Diese kleinen Glücksschweinchen lassen sich als Tischkarte, als Glückwunschkarte oder Topper für Naschtüten verwenden.

Winterzeit ist auch Bastelzeit

Winterzeit ist auch Bastelzeit

Die Winterzeit ist ja die Zeit zum Schlittenfahren, Schneemänner bauen oder den tanzenden Schneeflocken vor dem Fenster zuzusehen. Aber was macht man, wenn statt leuchtend weißer Schnee nur Nebel und Regen zu sehen ist? Richtig, dann lädt man sich einfach den Winter zu sich nach hause ein und bastelt entsprechende Motive für das Kinderzimmer.

Winterzeit bei den Hasen

Winterzeit bei den Hasen

Wenn sich die Schneeflocken wie luftiger Puderzucker auf die Erde legt, dann ist Winterzeit! Und mittendrin im Schneegestöber steht dieser kleine Schneemann und freut sich über den Besuch vom Hasen. Als kleines Geschenk hat er auch eine saftige Möhre mitgebracht.

Beleuchteter Eisbär Tischlampe

Beleuchteter Eisbär Tischlampe

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und alle Fenster und Zimmer sind festlich geschmückt. Aber was kommt danach? Ein paar Wochen befinden wir uns nach Weihnachten noch in der Winterzeit und da passt ein Einbär doch prima — oder? Ein Eisbär als Tischlampe verbreitet im Handumdrehen ein zauberhaftes Licht und sorgt für ganz viele Wohlfühl-Momente im Kinderzimmer.

Haustiere zum Selberbasteln

Haustiere zum Selberbasteln

Dass man Haustiere nicht zum Weihnachtsfest verschenkt ist ja bekannt. Diese fröhlichen Tiere können aber trotzdem prima unter dem Weihnachtsbaum liegen. Sie sind nämlich eine tolle Beschäftigung für die Feiertage und begeistern kleine und größere Kinder. Das beiliegende Material ist ausreichend für vier kunterbunte Tiere und die lustigen Wackelaugen sorgen für zusätzlichen Spielspaß.

Schneemänner im Garten

Schneemänner im Garten

Vielerorts hat es schon kräftig geschneit und da haben wir in der Buntpapierwelt gleich angefangen fröhliche Schneemänner zu bauen. Natürlich haben wir kein Schnee genommen, aber dafür schneeweißen Fotokarton. Wie sehr die beiden frostigen Gesellen den Schneefall lieben ist ihnen ganz offensichtlich anzusehen. In ihren warmen Mützen und den langen Schals kann ihnen die Kälte auch nichts anhaben.

Lebkuchen-Männchen und Gebäck

Lebkuchen-Männchen und Gebäck

Weihnachten ohne Lebkuchen-Männchen ist schwer vorstellbar — egal, ob köstlich gebacken oder aus Papier gebastelt. Ich habe auf eine einfache Form zurückgegriffen welche sich für verschiedene Anwendungen eignet. Als Pflanzenstecker schmücken sie Weihnachtsgestecke oder Du hängst die Lebkuchenteile an den Tannenbaum. Auch als Dekoketten sind sie wunderbar zu verwenden, indem Du mehrere Männchen und Gebäckstücke untereinander bindest.

Tischlicht Engelchen

Tischlicht Engelchen

Dieses kleine Tischlicht dekoriert in der Advents- und Weihnachtszeit auf niedliche Art das Kinderzimmer. Aber es kann noch mehr. Denn sobald es draußen dunkel wird und die Nacht einbricht, fängt es mittels einer eingesetzten Lichterkette von innen heraus an zu...

Heiliger Nikolaus mit seinem Esel

Heiliger Nikolaus mit seinem Esel

Ihr kennt doch den Heiligen Nikolaus? Im süddeutschen Raum zeigt er sich bis heute meist im traditionellen Bischofsgewand mit der hohen Bischofsmütze. Im Norden hat sich dagegen die Vorstellung vom Nikolaus als gemütlichem alten Mann mit weißem Rauschebart und dickem rotem Mantel durchgesetzt und sieht dem Weihnachtsmann sehr ähnlich. Bis heute haben die Menschen nicht vergessen, wie viel Liebe der Bischof verschenkt hat und wie gut er zu den Menschen war. Jedes Jahr am 6. Dezember feiern sie deshalb den Nikolaustag!

Geschenke vom Weihnachtsmann

Geschenke vom Weihnachtsmann

Kinder lieben die Weihnachtszeit mit den vielen Geheimnissen, dem Backen von Plätzchen und der vielen gemeinsamen Zeit vor allem an den Adventssonntagen. Es werden Wunschzettel geschrieben und die Hoffnung auf die bevorstehenden Geschenke vom Weihnachtsmann trägt zu einer fröhlichen Stimmung bei. Um diese Vorfreude zu unterstützen, eignet sich ein freundlicher Weihnachtsmann mit einem großen Geschenkesack als Fensterbild prima.

Nikolaus-Mütze und Sternenzauber

Nikolaus-Mütze und Sternenzauber

Noch ist der Nikolaus nicht unterwegs, um den Kindern die kleinen Überraschungen zu bringen, denn ansonsten hätte er bestimmt seine große rote Nikolaus-Mütze dabei. Aber wie Ihr seht, kann man die Mütze auch wunderbar für Dekorationszwecke verwenden. Dieses Fensterbild ist so konzipiert, dass es für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet ist. Denn wenn es Dir zu kindlich erscheint, dann lass einfach bei den Sternen das Gesicht weg.

Rentiere zur Weihnachtszeit

Rentiere zur Weihnachtszeit

Was haben eigentlich die Rentiere mit Weihnachten zu tun? In jedem Land gibt es unterschiedliche Traditionen rund um Weihnachten und so sind auch die Geschichten oftmals sehr verschieden. Denn manche vermuten den Weihnachtsmann in einer riesigen Weihnachststadt im Himmel und in Amerika glaubt man, dass er am Nordpol lebt. Und eben da leben auch die Rentiere. Sie sehen ähnlich aus wie unsere Hirsche und werden von den Menschen in großen Herden gehalten.

Weihnachten im Schnee

Weihnachten im Schnee

Welches Kind träumt nicht von einer weißen Weihnacht, mit Straßen und Häusern, welche unter einer glitzernden Zuckerschicht liegen. Wenn wir an Weihnachten verträumt durch die Fenster blicken und dem leise Rieseln des Schnees zuschauen, dann ist die Welt für eine Weile vollkommen in Ordnung — und nicht für die Kinder. Eine weiße Weihnacht verzaubert kleine und große Leute auf schönste Weise gleichermaßen.

Advents-Säckchen für kleine Überraschungen

Advents-Säckchen für kleine Überraschungen

Adventskalender verkürzen den Kindern die Wartezeit im Dezember bis zum Heiligen Abend. Wer aber nicht einen oder mehrere Kalender basteln möchte, kann sich auch auf die vier Sonnentage im Advent beschränken. Hier zeige ich Euch eine niedliche Bastelidee im Materialmix. Vom Engel über den Elch, dem Wichtel bis hin zum Weihnachtsmann stehen die Hauptfiguren ganz klar im Fokus.

Adventskalender Engelchen

Adventskalender Engelchen

Von Woche zu Woche rückt das Weihnachtsfest näher und die Kinder können es gar nicht erwarten, bis der Heiligabend da ist und die Bescherung beginnt. Um die Wartezeit zu verkürzen, hilft am besten ein Adventskalender. Noch schöner ist es, wenn der Kalender selbst gemacht wird wie beispielsweise aus kleinen Engelchen.

Weihnachtsmann im Tannenwald

Weihnachtsmann im Tannenwald

Wisst Ihr eigentlich wie Weihnachten im Weihnachtsdorf am Nordpol gefeiert wird? Nein? Wir auch nicht so richtig. Aber weil der Weihnachtsmann jetzt schon die festlich geschmückten Bäume aus dem Wald holt, vermuten wir, dass in der Adventszeit ziemlich viele davon in den Straßen zu sehen sind. Wie viele Tannenbäume bastelst Du für Dein Fenster?

Papierschnüre kreativ verwenden

Papierschnüre kreativ verwenden

Jetzt schon an Weihnachten denken und tolle Geschenke selber basteln. Die bunten Papierschnüre aus Japan wurden ursprünglich zum Zuschnüren von Reissäcken und Paketen verwendet. Heutzutage werden aus ihnen wunderschöne Gegenstände und Dekorationen wie Taschen, Anhänger und vielem mehr geflochten. Die Anwendung ist leicht und lädt zum Basteln mit der ganzen Familie ein.

Dekorative Häuser im Schnee

Dekorative Häuser im Schnee

Diese Häuser, welche in einer dezenten Schneelandschaft stehen, sorgen für eine wohlige Atmosphäre am Abend, vor allem in der vierten Jahreszeit mit wenig Tageslicht. Mittels der Sternen-Effektfolie und einer Mikro LED-Lichterkette fällt durch die vielen ausgeschnittenen kleinen Türen und Fenster das Licht in sternförmigen Strahlen. Die Häuserfronten sind aber auch tagsüber und unbeleuchtet ein hübsches Dekoelement.

Mond mit niedlichen Sternen

Mond mit niedlichen Sternen

Wenn es früh am Abend draußen dunkel wird, leuchten diese Motive in kräftigem Gelb besonders schön. Der Mond hat schon seine warme Mütze auf und ein kleiner Stern hat es sich längst kuschelig bei ihm gemacht. Ein paar andere Sterne tanzen noch munter herum, bevor es auch für sie Schlafenszeit wird. Wie viele Sterne wirst Du den für Dein Fenster basteln? Schreib mir doch mal die Anzahl in die Kommentare.

Beleuchtetes Haus mit Tannen

Beleuchtetes Haus mit Tannen

Ein Haus inmitten von Tannen liegt nicht nur voll im Trend, es ist auch vielfältig einsetzbar. Ganz schlicht gehalten passt es in jede Jahreszeit und ist gerade zum Abend hin ein stimmungsvoller Hingucker. Deko-Häuser sorgen für ein heimisches Ambiente im eigenen Zuhause. Egal, ob als Deko für Tisch oder die Fensterbank, sie fügen sich perfekt in die bestehende Deko ein und geben jedem Raum eine besondere Wärme.

Paper Balls Spooky Critters

Paper Balls Spooky Critters

Die Halloween Paper Balls sind nicht nur eine tolle Grusel-Deko, sondern auch für kleinere Kinder ein großer Bastelspaß, denn die Bastelpackung kommt ganz ohne Schere aus! Die 3-Dimensionalen Figuren eignen sich besonders gut zum freien Hängen, aber Du kannst sie auch wunderbar auf Zweigen befestigen.
Das Bastelset Funny Paper Balls „Spooky critters“ enthält das Bastelmaterial für 6 Funny Paper Balls zu Halloween.

Krähen für Halloween

Krähen für Halloween

In der Gruselnacht an Halloween spukt es in allen Gassen und das Krächzen der Krähen lässt einem das Blut in den Adern erfrieren. Die Nacht der Geister, Vampire und Hexen darf durchaus richtig gruselig sein, aber alternativ kann die Deko auch etwas harmloser ausfallen.