Ihr kennt doch den Heiligen Nikolaus? Im süddeutschen Raum zeigt er sich bis heute meist im traditionellen Bischofsgewand mit der hohen Bischofsmütze. Im Norden hat sich dagegen die Vorstellung vom Nikolaus als gemütlichem alten Mann mit weißem Rauschebart und dickem rotem Mantel durchgesetzt und sieht dem Weihnachtsmann sehr ähnlich. Bis heute haben die Menschen nicht vergessen, wie viel Liebe der Bischof verschenkt hat und wie gut er zu den Menschen war. Jedes Jahr am 6. Dezember feiern sie deshalb den Nikolaustag!

Am 6. Dezember kommt der Nikolaus

Es herrscht ja der Mythos, dass der Heilige Nikolaus nur den braven Kindern kleine Geschenke und Süßigkeiten bringt. Aber glaubt Ihr das wirklich? Wahrscheinlich nicht und das ist auch richtig so. Denn der Nikolaus bringt allen Geschenke, wenn sie Ihren Schuh oder Stiefel vor die Tür stellen. Auch als Fensterbild ist das Motiv sehr beliebt und Du kannst es mit der nachfolgenden Anleitung ganz einfach Selbermachen.

Heiliger Nikolaus mit seinem Esel aus Bastelpapier

Für all unsere Fensterbilder, Mobiles und andere Bastelprojekte stellen wir Dir eine kostenlose Anleitung mit einem Vorlagebogen zum Ausdrucken bereit. Klicke dazu einfach weiter unten auf den schwarzen Button und es öffnet sich ein PDF. Dieses kannst Du auf Deiner Festplatte speichern oder gleich ausdrucken. Der Übersicht halber habe ich einige Teile noch einmal einzeln aufgemalt und der eigentliche Vorlagebogen dient daher überwiegend zum Zusammenkleben der Einzelteile.

Schritt 1:
Lege den Ausdruck vom Vorlagebogen unter einen Bogen Transparentpapier und zeichne die Konturen mit einem weichen Bleistift nach. Drehe das Transparentpapier danach um und platziere es auf dem jeweiligen Fotokarton. Zeichne nun die Konturen nochmals, bestenfalls mit einem harten Bleistift, nach. Die Bleistiftlinie überträgt sich dabei auf den Fotokarton und dient Dir als Schneidelinie.

Mein TIPP für Dich:

Möchtest Du dieses Fensterbild beidseitig basteln, benötigst Du beim Nikolaus bis auf das hintere Teil der Mütze zweimal und gegengleich. Beim Esel sind es nur einige Teile.  Die genaue Anzahl findest Du auf dem Vorlagebogen. Nimm dazu das Papier doppelt und schneide durch beide Lagen hindurch.

Der rote Mantel wird zusammengeklebt

Damit es Dir aber beim Ausschneiden nicht verrutscht, hefte es vorher mit Tackerklammern zusammen. Wenn Du keinen Tacker hast, kannst Du auch Büroklammern oder etwas Ähnliches verwenden.

Schritt 2:
Fixiere die Krempen aus dem Glitzerkarton auf dem braunen Streifen. Für die richtige Position der Einzelteile kannst Du diese direkt auf dem Vorlagebogen zusammenkleben.

Schritt 3:
Bringe anschließend die Krempe vom Ärmel an und klebe die braune Fläche auf, die das innere Vom Ärmel darstellen soll.

Schritt 4:
Fixiere die Krempe aus dem Glitzerkarton mithilfe des Vorlagebogens auf der Hand und klebe die Hand und die Krempe auf dem Geschenkesack vom Nikolaus fest.

Die Hand vom Nikolaus wir an den Sack geklebt
Heiliger Nikolaus aus Bastelpapier

Schritt 5:
Male jetzt das Gesicht auf und fixiere jetzt den Bart, die Nase und die Augenbrauen. (Siehe auch den Tipp, Gesichter malen leicht gemacht).

Schritt 6:
Entferne mit dem Cutter die Innenflächen von der Bischofsmütze und hinterklebe sie mit rotem Bastelkarton. Befestige danach den goldfarbenen Streifen auf dem hinteren Teil der Mütze und klebe beide Teile zusammen. Bringe die fertige Mütze anschließend auf dem Kopf an.

Schritt 7:
Klebe den Sack auf das Gesicht und befestige den Mantel von hinten. Abschließend wird der Stab befestigt und die Hand und der Stern fixiert.

Schritt 8:
Nun kannst Du den Nikolaus umdrehen und die Rückseite gegengleich arbeiten. Wenn Du magst, dann bastel noch den kleinen Esel dazu. Übertrage wieder die Vorlage auf den Fotokarton, wie ich unter dem Schritt 1 beschrieben habe.

Anleitung für den Esel vom Heiligen Nikolaus

Schritt 1:
Betone die Ränder, Strukturen und Hufe mit schwarzem Lidschatten oder verwende Malkreiden und hebe die Ohren und die Schnauze in Rosa ab. Male anschließend das Gesicht mit den Paintern auf.

Schritt 2:
Fixiere die Schnauze, die Mähne und den Schwanz und klebe die Beine von hinten gegen.

Schritt 3:
Nun kannst Du den Esel umdrehen und die Rückseite gegengleich basteln.

Esel vom Nikolaus aus Bastelpapier

Folgende Materialien werden für dieses Fensterbild benötigt:

  • Fotokarton und Tonpapier in den gezeigten Farben
  • Transparentpapier
  • Glitterkarton in Champagner
  • Bleistift
  • Painter in Weiß
  • Fineliner in Schwarz
  • Malkreiden in Rot und Schwarz oder Rouge und Lidschatten
  • Schere
  • Klebstoff
Heiliger Nikolaus mit seinem Esel aus Bastelpapier

Wir wünschen Dir viel Freude beim Basteln dieses weihnachtlichen Fensterbildes

Facebook Button

Dir gefällt unser Blog?
Dann werde doch Fan unserer Facebookseite