Im Spätsommer sind sie wieder überall an den Bäumen in den Gärten zu sehen. Saftig grüne Äpfel und goldgelbe Birnen in Hülle und Fülle. Laden wir uns doch einfach diese süßen Früchte an unsere Fenster ein, indem wir sie aus buntem Papier Nachbasteln.

Fröhliche Äpfel und Birnen als Fensterbild

Lade Dir zunächst die Vorlagebögen von den Äpfel und Birnen herunter und drucke sie aus. Damit sie auch von der Rückseite hübsch aussehen, benötigst Du einige Teile zweimal. Am besten nimmst Du das Papier gleich doppelt. Damit es Dir aber beim Ausschneiden nicht verrutscht, hefte es vorher mit Tackerklammern zusammen.

Übertrage die Vorlagen auf das passende Papier:

Vorbereitung:
Lege das Transparentpapier auf das Motiv vom Vorlagebogen und zeichne die Konturen mit einem Bleistift nach. Drehe das Transparentpapier um und lege es auf das farblich passende Papier. Zeichne die Konturen nochmals nach. Die Bleistiftline überträgt sich dabei auf den Fotokarton und dient Dir anschließend als Schneidelinie.

…und so bastelst Du Dir den grünen Apfel.
Schritt 1:
Schneide alle Einzelteile vom Apfel aus. Den Stiel und das Blatt benötigst Du 2 x. Befestige diese beiden Teile oben mittig am Apfel. Drehe diesen um und bringe den Stiel und das Blatt gegengleich mit etwas Klebstoff an.

Schritt 2:
Übertrage danach das Gesicht vom Vorlagebogen auf den Apfel und male die Augen, Nase und den Mund mit den Lackmalern aus. Am einfachsten ist es, wenn Du die Konturen vorher mit dem Fineliner nachziehst.

Schritt 3:
Hebe die Wangen optisch hervor. Das machst Du am besten, indem Du den rosafarbenen Buntstift in einem flachen Winkel hältst und ganz leicht über die Fläche kreisförmig schraffierst. Verwische die Ränder anschließend mit einem Papiertuch.

Schritt 4:
Schneide Dir vom Naturbast einen kleinen Strang ab und bündel ihn. Binde das Bündel mit einem weiteren Bastfaden in der Mitte zusammen und befestige ihn mit Klebstoff am Ansatz vom Blattstiel.

Hier findest Du die Anleitung für die Birne:

Schritt 1:
Schneide nun alle Einzelteile von der Birne aus. Den Stiel und das Blatt benötigst Du wieder 2 x. Befestige beide Teile oben mittig an der Birne. Drehe sie um und bringe den Stiel und das Blatt gegengleich mit etwas Klebstoff an.

Schritt 2:
Übertrage das Gesicht vom Vorlagebogen auf die Birne und male die Augen, Nase und den Mund mit den Lackmalern aus. Wie schon beim Apfel erklärt, ist es am einfachsten, wenn Du die Konturen vorher mit dem Fineliner nachziehst.

Schritt 3:
Hebe die Wangen und die Ränder optisch hervor. Das machst Du am besten, indem Du den rosafarbenen Buntstift in einem flachen Winkel hältst und ganz leicht über die Fläche kreisförmig schraffierst. Verwische die Ränder anschließend mit einem Papiertuch.

Eine Birne mit Gesicht aus Buntpapier.

Schritt 4:
Schneide Dir vom Naturbast einen kleinen Strang ab und bündel ihn zusammen. Binde das Bündel mit einem weiteren Bastfaden in der Mitte zusammen und befestige ihn mit Klebstoff am Ansatz vom Blattstiel.

Grüne Äpfel und gelbe Birnen aus Buntpapier.

Was benötige ich an Material ?

… was brauche ich sonst noch?

  • Schere
  • Bleistift
  • Fineliner, Schwarz
  • Lackmalstift, Weiß
  • Buntstift, Rosa
  • Klebstoff

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß bei der Umsetzung dieser Bastel-Idee

Facebook Button

Wenn dir unser Blog gefällt,
dann werde doch Fan
unserer Facebookseite