In diesem hübsch bemalten und verziertem Osterei hat sich der kleine Hase ein gemütliches Zuhause eingerichtet. Gleich nach dem Aufwachen schaut er neugierig über die Wiese um nichts zu verpassen.

Wenn ein Osterei zum beliebten Zuhause wird…

…dann kommen viele Besucher vorbei. Wie Ihr sehen könnt, ist auch schon das verspielte Küken angekommen und freut sich auf ein wenig Gesellschaft.

Wenn Du Lust bekommen hast, dieses Fensterbild zu basteln, dann schau gleich nach, ob Du alle Materialien zuhause hast. Falls Dir aber noch Bastelmaterialien fehlen, findest Du vieles bei uns in der Buntpapierwelt.de

Vorlagebogen mit Küken zum Übertragen auf den Fotokarton

…und so beginnst Du:

Schritt 1:
Lade Dir zunächst die Vorlagebögen herunter und drucke sie aus. Lege danach das Transparentpapier auf die Vorlage und zeichne die Konturen mit einem Bleistift nach. Drehe anschließend das Transparentpapier um und lege es auf die jeweilige Farbe vom Fotokarton. Zeichne nun die Konturen nochmals nach. Die Bleistiftline überträgt sich dabei auf den Fotokarton und dient Dir als Schneidelinie.

Falls Du das Motiv in einer anderen Größe anfertigen möchtest, gelingt dies am besten mittels eines Kopierers. Beim Vergrößern oder Verkleinern der Motivvorlage bleiben die Proportionen durch dieses Hilfsmittel erhalten.

Mein Tipp für Dich:

Damit das Fensterbild auch von der Rückseite hübsch aussieht, benötigst Du alle Teile, mit Ausnahme der Ohren und der Rückseite der Eierschale, 2 x und gegengleich. Nimm dazu das Papier doppelt und schneide durch beide Lagen hindurch. Damit es Dir aber beim Ausschneiden nicht verrutscht, hefte es vorher mit Tackerklammern zusammen.

Osterzeit — Schöne Zeit!

Das Osterei habe ich aus dem interessanten Magie-Karton geschnitten. Da kannst Du Dir unter vielen wunderbaren Farbverläufen Dein Lieblingsdesign heraussuchen.

Schritt 2: 
Wenn Du alle Teile ausgeschnitten hast, beginnst Du mit dem Zusammenkleben. Orientiere Dich dabei am besten am Vorlagebogen. Fixiere zunächst die Ohren von hinten und die braunen Haare von vorne am Kopf. Befestige den fertigen Kopf danach auf dem Bauch. Nun wird der Hase auf die Rückseite von der bunten Eierschale geklebt und mit der Vorderseite der Eierschale bedeckt.

Bringe anschließend die Pfoten so an, dass der Eindruck entsteht, der Hase würde aus seinem Zuhause herausschauen. Drehe das Motiv nun um und arbeite die Rückseite gegengleich.

Weißer Hase im buntem Osterei mit weißem Küken

Nun bekommt der Hase sein lustiges Gesicht gemalt:

Schritt 3:
Male dazu die Augen und die Nase mit den Lackmalern auf und zeichne den Mund mit dem Feinliner ein.

Weißer Hase im buntem Osterei

Alternativ kannst Du die Nase auch mittels eines Motivlochers in Herzform ausstanzen. Um dem Gesicht mehr Ausdruck zu verleihen, habe ich mit dem Fineliner noch ein paar Mimik-Falten um die Augen herum gemalt.

Hebe danach die Wangen und das Innere der Ohren optisch hervor. Das machst Du am besten, indem Du den rosafarbenen Buntstift in einem flachen Winkel hältst und ganz leicht kreisförmig über die Fläche auf dem Gesicht schraffierst. Verwische die Farbe anschließend mit einem Papiertuch um den Übergang weich zu gestalten. Alternativ kannst Du auch Rouge aus dem Schminkkasten verwenden.

Bastle jetzt das Küken und die Blumen

Schritt 4:
Übertrage wieder die Vorlage auf den entsprechenden Fotokarton. (Siehe Schritt 1)

Fixiere beim Küken die Füße von hinten und den Flügel und den Schnabel von vorne. Male anschließend das Gesicht auf und hebe die Wange optisch hervor. Gehe dabei nach der Anleitung vom Hasen. Nun fehlen noch die Grasbüschel und die Blumen. Auch hier wird die Kontur vom Vorlagebogen wieder auf den Karton übertragen und anschließend ausgeschnitten. Die Blütenköpfe werden mit den Motivlochern „Sternenblume“ gestanzt und mit etwas Klebstoff auf dem Blumenstil fixiert.

Weißer Hase im buntem Osterei mit weißem Küken

Jetzt wird die Rückseite geklebt.

Bringe alle Einzelteile dieser österlichen Szene auf einer Grünfläche aus Fotokarton an. Drehe diesen anschließend um und arbeite die Rückseite gegengleich.

Folgende Materialien benötigst Du für dieses Fensterbild:

Zusätzlich benötigst Du noch:

  • Schere
  • Lackmaler in weiß und schwarz
  • Fasermaler in schwarz
  • Buntstift in rot
  • Klebstoff
Weißer Hase im buntem Osterei mit weißem Küken

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß bei der Umsetzung dieser österlichen Bastel-Idee

Facebook-Button

Wenn dir unser Blog gefällt,
dann werde doch Fan
unserer Facebookseite