Hier seht Ihr jede Menge Schneemänner dicht an dicht aneinander gereiht. Das Schneemann-Leporello lässt sich in der Länge unbegrenzt variieren und kann somit für breite Dekorationen wie beispielsweise in der Fensterbank oder auf dem Sideboard seine Verwendung finden. Wer es lieber bunter mag, kann auch die Kleidung anpassen oder auf Motivkarton zurückgreifen. Ich bin mir sicher, dass Dir jede Menge an Ideen dazu einfallen.

Ein Schneemann-Leporello für die Winterzeit

Der Winter bringt ja nicht immer Schnee in Hülle und Fülle mit sich. Wie schön, wenn man sich dann trotzdem einen Schneemann bauen kann. Bei diesem Schneemann-Leporello kannst Du sogar eine ganze Reihe an Schneemännern bauen. Das Grundmodell besteht aus einem Teil, welches Du je nach Länge verdoppeln oder verdreifachen kannst.

Schritt 1:
Lade Dir nun den Vorlagebogen vom Schneemann und der Kleidung herunter und drucke ihn aus. Zeichne die Konturen mittels eines Bleistiftes auf ein Blatt Transparentpapier auf. Drehe das Transparentpapier anschließend um und lege es auf den entsprechenden Karton. Ziehe die Konturen nochmals nach. Jetzt überträgt sich die Bleistiftlinie auf Deinen Karton und dient Dir als Schneidelinie. Schneide alle Einzelteile in der benötigten Anzahl aus.

Wenn das Leporello später frei steht, sieht es besonders hübsch aus, wenn Du die Schneemänner beidseitig bastelst. Dazu benötigst Du die Ohrschützer, Mützen und Schals zweimal und gegengleich.

Vorlagebogen vom Schneemann

Nimm dazu das Papier doppelt und schneide durch beide Lagen hindurch. Damit es Dir aber beim Ausschneiden nicht verrutscht, hefte es vorher mit Tackerklammern zusammen. Wenn Du keinen Tacker hast, kannst Du auch Büroklammern oder etwas Ähnliches verwenden.

Ein Leporello wird zugeschnitten

Schritt 2:
Falte nun einen oder mehrere Streifen Fotokarton zur Ziehharmonika zusammen. Die Breite der Flächen beträgt 7,5 cm. Um einen glatten Umbruch zu erhalten, habe ich mittels eines Lineals und einer Prickelnadel jeweils eine Falz gezogen. Der erste und der letzte Schneemann hat einen runden Abschluss am Bauch, wie auf der Vorlage zu sehen ist. Bei den anderen Schneemännern werden die Rundungen begradigt, wie Du oben an der gelben Schablone erkennen kannst.

Ausgeschnittenen Einzelteile vor dem Zusammenkleben

Mein Tipp für Dich:

Falls Du das Schneemann-Leporello an die Fensterscheibe kleben möchtest, kannst Du die Grundform auch aus Tonpapier ausschneiden. Das dünnere Papier lässt sich mehrlagig einfacher schneiden.

Wenn Du die Schneemänner ausgeschnitten hast, ist es von Vorteil, wenn Du sie vor dem Zusammenkleben erst mit der Kleidung versieht und die Gesichter aufmalst. Das ist handlicher als, als mit einem langen Streifen.

Verziere nun die Schneemänner

Schritt 3:
Fixiere den Bommel von hinten und die Krempe von vorne an der Mütze. Klebe die fertige Mütze anschließend auf den Kopf vom Schneemann auf. Bringe danach die ausgestanzten Herzen an und befestige den Schal. Wiederhole diesen Arbeitsschritt bei jedem zweiten Schneemann.

Die anderen Schneemänner werden ebenso gebastelt, nur dass sie statt einer Mütze die Ohrschützer bekommen. Diese kannst Du auch noch mit weißen Punkten verzieren. Dafür eignet sich am besten ein Painter oder Lackmalstift.

Schritt 4:
Nun werden die Gesichter gestaltet. Male zunächst die schwarzen Augen mit einem Fineliner ein. 

2 Schneemännner aus dem Schneemann-Leporello

Ein kleiner weißer Lichtpunkt lässt die Augen etwas lebendiger erscheinen und kleine Mimikfalten ober- und unterhalb der Augen sorgen für mehr Ausdruck. Male danach noch den Mund auf und fixiere die aus dem Tonpapier ausgeschnittene Nase. Jetzt kannst Du noch die Wangen optisch hervorheben. Trage dazu mit einem Pinsel etwas Rouge aus den Schminkkasten auf und verwische es mit einem weichen Papiertuch. Alternativ kannst Du auch einen Buntstift oder Malkreide verwenden.

Schneemann-Leporello vor einem grünen Hintergrund

Schritt 5:
Wenn alle Schneemänner angezogen sind, wahlweise ein- oder beidseitig, werden die einzelnen Leporellos zusammengeklebt. Dazu wird die Rundung vom Bauch an einer Seite abgeschnitten und auf die Rundung des nächsten Leporellos geklebt. Da die Schnittkante direkt an einem Umbruch liegt, ist die Verbindung fast unsichtbar.

Folgende Materialien werden für dieses Leporello benötigt:

2 Leporellos aus Schneemännern

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß bei der Umsetzung dieser winterlichen Bastel-Idee.

Facebook Button

Wenn Dir unser Blog gefällt,
dann werde doch Fan
unserer Facebook-Seite.