Wir alle kennen den Ausdruck „fleißiges Bienchen“ und ja, dass sind die kleinen Nektar-Sammler auch. Aber genau wie wir Menschen brauchen auch Bienen zwischendurch eine Pause und diese verbringen sie am liebsten auf leicht schwingenden auf der Schaukel.

Eine Baum-Schaukel für Insekten

Dir gefällt diese Schaukel für Bienen, Marienkäfer, Schmetterlinge und viele weitere Insekten? Dann lade ich Dich ein, Dir auch solch ein lustiges Fensterbild zu basteln und führe Dich nachfolgend durch die Bastelanleitung.

…und so wird die Schaukel für Bienen & Co gebastelt

Alles was Du für diese Bastelidee benötigst, findest Du weiter unten in der Materialauflistung. Schau am besten gleich nach, ob Du alles zuhause hast. Falls Dir aber noch etwas fehlt, dann findest Du vieles bei uns in der Buntpapierwelt.de

So überträgst Du die Vorlage auf den Fotokarton

Schritt 1:
Lade Dir den Vorlagebogen von der Biene und der Schaukel herunter und drucke sie aus. 

Lege einen Bogen Transparentpapier auf die Vorlage und zeichne die Konturen mit einem Bleistift nach. Drehe das Transparentpapier um und lege es auf den jeweiligen Fotokarton. Zeichne die Konturen nochmals nach. Die Bleistiftline überträgt sich dabei auf den Fotokarton und dient Dir als Schneidelinie.

Damit die Schaukel auch von der Rückseite hübsch aussieht, benötigst Du die meisten Teile 2 x und gegengleich. Die jeweilige Anzahl findest Du auf dem Vorlagebogen.

Nimm dafür das Papier doppelt und schneide durch beide Lagen hindurch. Damit es Dir aber beim Ausschneiden nicht verrutscht, hefte es vorher mit Tackerklammern zusammen. Die Blüten im Haar und auf der Grasfläche befinden sich nicht auf dem Vorlagebogen, da sie mit einem Motivlocher ausgestanzt werden.

Klebe jetzt die Biene und die Schaukel zusammen

Schritt 2: 
Fixiere zunächst die braunen Streifen auf dem Körper der Biene und klebe den Kopf von hinten fest. Bringe danach die Haare an und stanze für den Haarschmuck kleine Blüten aus. Wenn Du magst, stanze noch weitere Blüten für die Wiese aus. Für die Blütenmitte kannst Du eine Lochzange oder einen Bürolocher verwenden.

Befestige nun die Arme und danach die Flügel von hinten am Körper. Weil die Hände das Seil von der Schaukel halten, werden diese erst später befestigt. Klebe anschließend die Schuhe auf die Beine und diese auf den Körper. Orientiere Dich dabei am Vorlagebogen.

Einzelteile einer Biene aus Papier
Gesicht von einer Biene

Gestalte nun das Gesicht

Schritt 3:
Betone die Wangen von der Biene, indem Du den roten Buntstift in einem ganz flachen Winkel hältst und kreisförmig über die Fläche schraffierst. Verwische die Farbe anschließend mit einem weichen Papiertuch. Alternativ kannst Du auch Rouge aus dem Schminkkasten verwenden. Einfach mit einem Pinsel auftragen und mit einem Papiertuch verwischen.

Male die Augen mit den Lackmalern ein. Beginne mit dem weißen Augengrund und lass die Farbe kurz trocknen. Trage anschließend die schwarzen Pupillen auf. Verwende für die Nase und den Mund am besten einen dünneren Stift wie beispielsweise einen Fineliner.

Um dem Gesicht mehr Ausdruck zu verleihen, habe ich noch ganz zarte Mimik-Falten um die Augen herum aufgetragen.

Jetzt wird die Schaukel gebastelt

Schritt 4:
Klebe als erstes die Astgabel von vorne und hinten am Baumstamm fest.
Stanze dann die Löcher für das Seil in das Brett von der Schaukel und klebe die Biene fest. Drehe das Motiv um und gestalte die Rückseite gegengleich. Ziehe anschließend ein Band (beispielsweise Baker’s Twine) durch die vorgestanzten Löcher und befestige die fertige Schaukel an der Astgabel.

Wenn Du möchtest, kannst Du auch noch ein paar Holzmaserungen frei Hand auf die Schaukel und den Baum zeichnen. Bei diesem Fensterbild habe ich den Baum auf einen grünen Untergrund, der eine Wiese darstellen soll, geklebt. Du kannst ihn aber auch direkt im Fenster anbringen, beispielsweise direkt an den unteren Fensterrahmen.

Fensterbild Biene auf einer Schaukel

Je nach Größe Deines Fensters besteht auch die Möglichkeit, den Baumstamm zu verlängern oder das ganze Motiv mittels eines Kopierers zu vergrößern.

Folgende Materialien benötigst Du für diese Fensterbild:

Fensterbild Biene auf einer Schaukel

Zusätzlich benötigst Du noch:

  • Schere und Bleistift
  • Lackmaler in weiß und schwarz
  • Fasermaler in schwarz
  • Buntstift in rot
  • Klebstoff

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß bei der Umsetzung dieser Bastel-Idee

Facebook-Button

Wenn dir unser Blog gefällt,
dann werde doch Fan
unserer Facebookseite