Wir alle lieben sie, die leckeren bunten Ostereier und haben sie zum Vernaschen gern. Wer seine Schoko-Eier in einer österlichen Schachtel aufbewahren oder verschenken möchte, wird sich vielleicht an dieser Schachtel mit dem Osterhasen erfreuen.

Schnelle DIY Verpackung für bunte Ostereier

Wer noch eine süße DIY Verpackung für Ostereier sucht, und nicht auf das klassische Geschenkpapier zurückgreifen möchte, kann gleich mit dem Basteln loslegen. Diese Schachtel ist super einfach und schnell gemacht.

Geschenkschachtel für Ostereier aus Papier.

…und so wird die Schachtel für die Ostereier gebastelt

Alles was Du für diese Bastelidee benötigst, findest Du weiter unten in der Materialauflistung. Schau am besten gleich nach, ob Du alle Materialien zuhause hast. Falls Dir aber noch etwas fehlt, dann findest Du vieles bei uns in der Buntpapierwelt.de

So überträgst Du die Vorlage auf den Fotokarton

Schritt 1:
Lade Dir den Vorlagebogen vom Hasen und der Schachtel herunter und drucke beide aus. Weil die Vorlage von der Schachtel größer als DIN A4 ist, muss sie an der gepunkteten Linie verdoppelt werden. Das bedeutet, Du überträgst die Vorlage einmal „normal“ auf den Fotokarton und ein weiters mal gespiegelt. Die gepunktete Linie liegt dabei deckungsgleich aufeinander.

Und so gehst Du vor:

Lege einen Bogen Transparentpapier auf die Vorlage und zeichne die Konturen mit einem Bleistift nach. Drehe das Transparentpapier um und lege es auf den jeweiligen Fotokarton. Zeichne die Konturen nochmals nach. Die Bleistiftline überträgt sich dabei auf den Fotokarton und dient Dir als Schneidelinie.

Damit die Schachtel für die Ostereier auch von der Rückseite hübsch aussieht, benötigst Du die Haare 2 x und gegengleich. Nimm dafür das Papier doppelt und schneide durch beide Lagen hindurch. Damit es Dir aber beim Ausschneiden nicht verrutscht, hefte es vorher mit Tackerklammern zusammen. Die Blüten auf der Schachtel befinden sich nicht auf dem Vorlagebogen, da sie mit einem Motivlocher ausgestanzt werden.

Klebe nun die Einzelteile vom Hasen zusammen

Schritt 2: 
Klebe zunächst die Lagen der Ohren aufeinander und fixiere die fertigen Ohren von hinten am Kopf. Danach werden die Haare von vorne und hinten befestigt.

Schritt 3:
Betone nun die Wangen und die Batzen, indem Du den roten Buntstift in einem ganz flachen Winkel hältst und kreisförmig über die Fläche schraffierst. Verwische die Farbe anschließend mit einem weichen Papiertuch. Alternativ kannst Du auch Rouge aus dem Schminkkasten verwenden. Einfach mit einem Pinsel auftragen und mit einem Papiertuch verwischen.

Einzelteile vom Hasen für Ostereier.
Eine Schachtel mit einem Hasen für Ostereier.

Gestalte nun das Gesicht

Schritt 4:
Male dazu die Augen mit den Lackmalern ein.
Beginne mit dem weißen Augengrund und lass die Farbe kurz trocknen. Male anschließend die schwarze Pupille auf. Die Nase kannst Du aufmalen oder mit einem Motivlocher ausstanzen. Verwende dafür das kleine Herz.

Zeichne anschließend den Mund und die Barthaare mit dem Feinliner ein. Um dem Gesicht mehr Ausdruck zu verleihen, habe ich um die Augen herum noch kleine Mimik-Falten mit dem Fineliner gezogen.

Schritt 5:
Schneide die Schachtel an den Konturen aus und falte sie an den gestrichelten Linien um. Damit der Fotokarton nicht bricht, ist es hilfreich, die Falzlinien mittels eines Lineals und einer Prickelnadel anzuritzen. Anschließend lässt sich der Fotokarton sauber falten.

Klebe die Schachtel danach an den Laschen zusammen. Dabei werden zunächst die Seitenteile verklebt. Fixiere anschließend die Seitenteile vom Boden der Schachtel, indem Du sie von innen an den Seitenteilen anbringst.

Schritt 6:
Stanze jetzt die Blümchen aus und befestige sie von außen an der Schachtel für die Ostereier.
Danach werden die Pfoten vom Hasen mit Klebstoff fixiert und der Kopf angebracht. Diesen kannst du gerade, oder wie hier auf dem Foto zu sehen ist, etwas schräg befestigen. Ich finde, das die schräge Anbringung ihm einen verschmitzten Gesichtsausdruck verleiht.

Schachtel in Türkis aus Papier.

Folgende Materialien benötigst Du für diese Ostereier Schachtel:

Hase mit Geschenkschachtel und Schokoladeneiern

Zusätzlich benötigst Du noch:

  • Schere, Lineal und Bleistift
  • Lackmaler in weiß und schwarz
  • Fasermaler in schwarz
  • Buntstift in rot
  • Klebstoff

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß bei der Umsetzung dieser Bastel-Idee für die Osterzeit

Facebook-Button

Wenn dir unser Blog gefällt,
dann werde doch Fan
unserer Facebookseite