Jetzt wird’s richtig frostig in der Buntpapierwelt.de. Während es sich die Weihnachtsmänner, Engel, Sterne & Co noch in den Weihnachtsstuben gemütlich machen, sind die Schneeflocken bereits in Anmarsch. Sie wollen sich gleich nach Weihnachten die besten Plätze im Fenster sichern.

Wo Schneeflocken sich zuhause fühlen…

…lassen Schneemänner, Eisbären, Pinguine uvm. nicht lange auf sich warten. Ihr könnt also gespannt sein, auf viele weitere Wintermotive in den nächsten Wochen.

Schneeflocken werden aufgemalt, ausgeschnitten und zusammengeklebt.

Bestimmt hast Du schon bemerkt, dass der „Pünktchen-Look“ in diesem Winter angesagt ist. Dafür kannst Du einen Motivkarton wählen oder die Punkte mit einem Lackmalstift selber auftragen.

Tanz der Schneeflocken

Je größer Dein Fenster ist, je mehr Schneeflocken kannst Du tanzen lassen. Natürlich lassen sich die Flöckchen auch in der Größe variieren. Dies gelingt Dir am besten mit einem Fotokopierer.

Schneeflocke aus papier mit Mütze und Schal.

So wird’s gemacht:

Schritt 1:
Lade Dir zunächst den Vorlagebogen von den Schneeflocken runter und drucke ihn aus. Zeichne die Konturen mittels eines Bleistiftes auf ein Blatt Transparentpapier auf. 

Drehe das Transparentpapier anschließend um und lege es auf den entsprechenden Karton. Ziehe nun die Konturen nochmals nach. Jetzt überträgt sich die Bleistiftlinie auf Deinen Karton und dient Dir als Schneidelinie. Schneide alle Einzelteile in der angegebenen Anzahl aus.

Schritt 2:
Befestige die Krempe und den ausgestanzten Bommel mit etwas Klebstoff von vorne auf der Mütze. Klebe danach die Einzelteile vom Schal zusammen. Dabei wird das kurze Teil von hinten und das längere Stück von vorne angebracht. Fixiere die fertige Mütze und den Schal auf dem Gesicht der Schneeflocke.

Schritt 3:
Gestalte nun das Gesicht und hebe die Wangen optisch hervorDas machst Du am besten, indem Du den roten Buntstift in einem flachen Winkel hältst und ganz leicht kreisförmig über die Fläche schraffierst. Verwische die Ränder anschließend mit einem Papiertuch. Male danach die Augen, Nase und Mund ein. Die Lichtpunkte in den Augen werden mit dem weißen Lackmalstift aufgemalt.

Gehe auf gleiche Weise mit dem blauen Buntstift vor und betone damit die Ränder der weißen Schneeflocke. Wenn Du magst, kannst Du auch noch den Schal und die Mütze mit Punkten oder Streifen verzieren. Stanze Dir abschließend einen kleinen Stern auf und fixiere ihn mit etwas Klebstoff auf dem Bauch der Schneeflocke.

3 Schneeflocken mit Kleidung und Gesichtern.

Für diesen Engel benötigst Du folgende Materialien

Wir wünschen Dir viel Freude mit dem Engel auf seiner Wolke

Facebook Button

Dir gefällt unser Blog?
Dann werde doch Fan unserer Facebookseite