Dieses süße Szene für die Frühlingszeit zaubert im Handumdrehen eine österliche Stimmung ans Fenster. Gespannt wartet die glückliche Henne auf den erwarteten Nachwuchs.

Wenn sich der Nachwuchs ankündigt

Wie Ihr sehen könnt, hat die Eierschale schon ein paar Sprünge. Geduldig und glücklich wartet die Mutter auf das Schlüpfen vom Nachwuchs. Auch das kleine Küken lässt sich diesen Moment nicht entgehen.

Vorlagebogen von der Henne mit Küken

…und so beginnst Du:

Schritt 1:
Lade Dir zunächst den Vorlagebogen herunter und drucke ihn aus. Lege danach das Transparentpapier auf die Vorlage und zeichne die Konturen mit einem Bleistift nach. Drehe anschließend das Transparentpapier um und lege es auf die jeweilige Farbe vom Fotokarton. Zeichne nun die Konturen nochmals nach. Die Bleistiftline überträgt sich dabei auf den Fotokarton und dient Dir als Schneidelinie.

Falls Du das Motiv in einer anderen Größe anfertigen möchtest, gelingt dies am besten mittels eines Kopierers. Beim Vergrößern oder Verkleinern der Motivvorlage bleiben die Proportionen durch dieses Hilfsmittel erhalten.



Mein Tipp für Dich:

Damit das Fensterbild auch von der Rückseite hübsch aussieht, benötigst Du einige Teile 2 x und gegengleich. Die Anzahl findest Du auf dem Vorlagebogen. Nimm dafür das Papier doppelt und schneide durch beide Lagen hindurch. Damit es Dir aber beim Ausschneiden nicht verrutscht, hefte es vorher mit Tackerklammern zusammen. Die Blumenwiese kannst Du frei Hand ausschneiden. Die Größe richtet sich nach dem Platz am Fenster.

Jede Menge Vorfreude über den Nachwuchs

Wenn Du magst, kannst Du Dir zusätzlich noch ein paar Wolken ausschneiden und später am Fenster anbringen.

Schritt 2: 
Wenn Du alle Teile ausgeschnitten hast, beginnst Du mit dem Zusammenkleben. Orientiere Dich dabei am besten am Vorlagebogen. Fixiere zunächst den Kamm, den Lappen und die Beine von hinten am Huhn. Klebe danach den weißen Kopf und den Flügel von vorne fest. Anschließend wird der Schnabel angebracht und das Gesicht gestaltet.

Male dazu die Augen mit den Lackmalern auf und zeichne den Mund und die Barthaare mit dem Feinliner ein.
Um dem Gesicht mehr Ausdruck zu verleihen, habe ich mit dem Fineliner noch ein paar Mimik-Falten um die Augen herum gemalt.

Henne mit Ei vor einer Holzwand

Schritt 3:
Hebe danach die Wange optisch hervor. Das machst Du am besten, indem Du den roten Buntstift in einem flachen Winkel hältst und ganz leicht kreisförmig über die Fläche auf dem Gesicht schraffierst. Verwische die Farbe anschließend mit einem Papiertuch um den Übergang weich zu gestalten. Alternativ kannst Du auch Rouge aus dem Schminkkasten verwenden.

Bastle jetzt das Ei und das Küken

Schritt 4:
Drehe dazu das Motiv um und klebe die Einzelteile deckungsgleich übereinander. Befestige zunächst den Körper vom Huhn, danach den Kopf und abschließend den Schnabel. Male anschließend wie unter Schritt 3 beschrieben, das Gesicht auf.

Henne mit Ei und Küken vor einer Holzwand

Schritt 5:
Übertrage wieder die Vorlage auf den entsprechenden Fotokarton. (Siehe Schritt 1)

Fixiere beim Küken die Füße von hinten und den Flügel und den Schnabel von vorne. Male anschließend das Gesicht auf und hebe die Wange optisch hervor. Gehe dabei nach der Anleitung von der Henne. Nun fehlen noch die Grasbüschel, Blumen sowie das Ei. Auch hier wird die Kontur vom Vorlagebogen wieder auf den Karton übertragen und anschließend ausgeschnitten. Die Blütenköpfe werden mit den Motivlochern „Sternenblume“ gestanzt und mit etwas Klebstoff auf dem Blumenstil fixiert. Der Sprung vom Ei wird mit dem Feinliner eingezeichnet.

Jetzt wird die Rückseite geklebt.

Fixiere alle Einzelteile dieser österlichen Szene auf einer Grünfläche aus Fotokarton. Drehe diesen anschließend um und arbeite die Rückseite gegengleich.

Folgende Materialien benötigst Du für dieses Fensterbild:

Zusätzlich benötigst Du noch:

  • Schere
  • Lackmaler in weiß und schwarz
  • Fasermaler in schwarz
  • Buntstift in rot
  • Klebstoff
Henne mit Ei und Küken vor einer Holzwand

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß bei der Umsetzung dieser frühlingshaften Bastel-Idee

Facebook-Button

Wenn dir unser Blog gefällt,
dann werde doch Fan
unserer Facebookseite