Mit der Herbstzeit beginnt die Bastelzeit!

Was wäre der Herbst ohne Äpfel. Sie sind nicht nur süß, fruchtig und lecker sondern auch immer wieder ein hübscher Blickfang. Bei dieser Bastelidee haben wir jedoch keine frischen Äpfel verwendet, denn wir zeigen dir heute, wie man mit wenig Aufwand einen formschönen Apfelkranz aus Tonkarton bastelt. Dieser kann hängend als Fensterbild oder als Türkranz verwendet werden aber auch liegend als Tischkranz.

Gewusst wie: Noch natürlicher durch mehr Farbspiel sieht der Kranz aus, wenn du die Ränder optisch hervorhebst. Das gelingt am besten, wenn du sie mit einen farblich passenden Buntstift schraffierst und anschließend mit einem Papiertuch etwas verwischst. Halte den Buntstift während des schraffierens in einem ganz flachen Winkel.

…und diese Materialien benötigst du!

  • Tonkarton in Herbstfarben und schwarz
  • Transparentpapier zum Übertragen der Vorlage
  • Juteschnur, dünn zum Aufhängen des Kranzes
  • Fineliner in weiß und schwarz
  • Buntstifte in rot, lila und braun
  • Klebstoff, Bleistift und Schere

Der Herbst bringt jede Menge graue Tage…

…an denen das Basteln noch mehr Spaß macht. Wer den Apfelkranz nicht alleine basteln möchte lädt sich einfach ein paar Freunde oder Familienmitglieder ein und schon entsteht ein kleines privates Bastel-Event. Der Vorteil, wenn man mit Papier bastelt, braucht man meistens gar nicht so viele Materialien oder hat sie bestenfalls sogar schon zuhause.

Daher sind unsere KombiPackungen auch so beliebt. Sie enthalten neben dem Fotokarton in vielen Farben auch jede Menge Tonpapier für kleinere oder filigrane Projekte. Gerade Kinder lieben es, mit Tonpapier zu basteln, weil es sich leicht und einfach schneiden lässt.

So wird’s gemacht:

  1. Zunächst die Motiv-Vorlage von dem Apfelkranz herunterladen, ausdrucken und die Äpfel auf den entsprechenden Fotokarton übertragen. Dazu am besten eine Schablone herstellen. Zunächst die Konturen mit einem Bleistift auf das Transparentpapier zeichnen. Das Papier anschließend umdrehen, auf ein Stück Fotokarton legen und nochmals alle Linien nachziehen. Dabei übertragen sich die Bleistiftlinen auf den Karton und dienen dir als Schneidelinien.
  2. Nun entlang der Kontur ausschneiden. Mit dieser Schablone nun die einzelnen Äpfel anzeichnen und ausschneiden.
  3. Wer den Apfelkranz als Fensterbild verwenden möchte, sollte ihn beidseitig gestalten. Nimm dafür das Papier doppelt und hefte es zusammen. So verhinderst du ein verrutschen des Papiers währen des schneidens.
  4. Arbeite in gleicher Weise auch die Blätter und die Stiele von den Äpfeln.
  5. Nun kannst du die Äpfel auf einem Ring aus Fotokarton anordnen und festkleben. Wir haben einen Innen-Durchmesser von 26 cm mit einer Breite von 2 cm gewählt. Danach noch die Stiele und die Blätter mit Klebstoff fixieren.
  6. Klebe den Raben mit Hilfe des Vorlagebogens zusammen und fixiere ihn danach auf dem Kranz.

Facebook Button
Wenn dir unser Blog gefällt, dann werde doch Fan unserer Facebookseite