Faltschiffe aus Papier sind in jedem Sommer erneut ein Klassiker. Sie sind dekorativ, machen Sommerlaune und sind ganz einfach zu basteln. Du kannst die bunten Schiffe beispielsweise in etwas Strandsand stellen oder Du hängst mehrere dieser Boote untereinander. Solche Dekoketten sehen besonders hübsch im Fenster aus.

Diese Schiffe sind die perfekte Ergänzung für jedes Zuhause, um sich in Sommerstimmung zu bringen! Sie sind leicht zu falten und können ins Fenster gehängt oder in den Strandsand gelegt werden. Du kannst sie auch mit Segeln versehen oder eine Girlande aus kleinen Wimpeln anbringen. Mit diesen Schiffen holen Sie sich den Sommer in Ihr Zuhause.

Wer Lust hat, der kann auch noch kunterbunte Segel setzen oder eine Girlande aus kleinen Wimpeln anbringen. Auch lassen sich die Schiffe noch mit weiteren Accessoires in Form von Muscheln oder ähnlichem gestalten.

Faltschiffe sind eine schnell gebastelte Sommerdeko

Ob als Hingucker auf der Fensterbank, als sommerlicher Tischschmuck oder als Ketten und Girlanden — diese kleinen Faltschiffe integrieren sich wunderbar in jede maritime Deko. Verwende zum Basteln einfach Deine Lieblingsfarben. Denn Faltpapier gibt es in vielen Farben und Motiven. Auch in den Größen kann man gut variieren und so kannst Du Dir auch eine ganze Flotte basteln.

…und so werden die Faltschiffe gebastelt:

Schritt 1:
Schneide das 20 × 20 cm große Faltpapier auf eine Breite von 14 cm zu. Falte sie anschließend nach der bebilderten Anleitung.

Faltanleitung bebildert für Faltschiffe

Schritt 2:
Schneide dir für die Wimpelkette aus dem Faltpapier kleine Rauten zu und fixiere diese zusammengefaltet mit Klebstoff am Draht. Die Drahtenden danach am Schiff durchfädeln. Bringe für den Mast einen Schaschlikspieß an und fixiere eine kleine Flagge aus einem rechteckigen Stück Faltpapier.

Schritt 3:
Für die Deko-Kette werden die Schiffe mittels des Drahts verbunden. Damit die Schiffe nicht herunterrutschen, wickle den Draht ein paarmal um ein kurzes Stück vom Schaschlikspieß und lass das Stück anschließend „im Schiff verschwinden“.

Schritt 4:
In die Zwischenräume kannst Du noch Muscheln oder andere maritime Deko mit einbinden.

Dekokette mit gefalteten Schiffen aus Papier.

Folgende Materialien werden benötigt:

  • Faltblätter, 20 x 20 cm
  • Schere
  • Lineal
  • Drahtschere
  • Schaschlikspieße
  • evtl. Muscheln, maritime Deko

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß bei der Umsetzung dieser Bastel-Idee.

Facebook Button

Wenn Dir unser Blog gefällt,
dann werde doch Fan
unserer Facebook-Seite.