Erdbeeren machen Lust auf den Sommer und sind himmlisch lecker anzusehen. Da diese Sorte Obst aber nicht länger als einen Tag übersteht, eignen sie sich nicht zum Dekorieren. Wer trotzdem nicht auf die frühsommerlichen Früchte verzichten möchte, kann sich alternativ Deko-Erdbeeren aus Fotokarton basteln.

Deko-Erdbeeren in dreidimensionaler Form

Lade Dir zunächst den Vorlagebogen herunter und drucke ihn aus.

Schritt 1:
Lege das Transparentpapier auf den Vorlagebogen und zeichne die Konturen mit einem Bleistift nach. Drehe das Transparentpapier um und lege es auf den Fotokarton. Zeichne die Konturen nochmals nach. Die Bleistiftline überträgt sich dabei auf den Fotokarton und dient Dir anschließend als Schneidelinie. Die gestrichelten Linien werden nicht geschnitten sondern nur geprägt. Dies funktioniert sehr gut mit einer Prickelnadel und einem Lineal.

Schritt 2:
Nachdem Du die Form von der Deko-Erdbeere und dem Blatt ausgeschnitten und die Falzlinien geprägt hast, stanzt Du die vorgezeichneten Löcher mit einer Lochzange aus.

Bringe die Deko-Erdbeeren in Form:

Schritt 3:
Damit die Erdbeeren eine schöne Form erhalten, werden die einzelnen Spitzen mehrmals über ein Falzbein gezogen

und an der Klebelasche mit Klebstoff verschlossen.

Schritt 4:
Fädle nun das Satinband durch die Löcher von innen nach außen durch.
Danach kannst Du die Erdbeere vorsichtig zusammen ziehen und mit einem Knoten verschließen. Ziehe danach beide Enden vom Band durch das Loch vom Blatt und binde eine Schleife. Das Blatt mit einem Tropfen Klebstoff an der Frucht fixieren.

Schritt 5:
Stanze die kleinen Blüten aus und befestige sie auf dem Blatt. Die Blütenmitte

Was benötige ich an Material ?

… was brauche ich sonst noch?

  • Schere, Lineal
  • Bleistift
  • Lackmalstift, Weiß
  • Buntstift, Rot
  • Klebstoff

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß bei der Umsetzung dieser Bastel-Idee

Facebook Button

Wenn dir unser Blog gefällt,
dann werde doch Fan
unserer Facebookseite