Damit Ihr gut gerüstet Halloween feiern könnt, haben wir Euch zu diesem Thema einen Zylinderhut entworfen. Dieser Halloweenhut wird Euch optisch ganz nach vorne katapultieren. Die vollständige Anleitung Zylinderhut Halloween findet Ihr für Zuhause zum Nachbasteln wie immer am Ende dieses Artikels.

Bastelmaterial für den Zylinderhut Halloween

Art.-Nr. 5676 00 02 Papierstrohhalme „Streifen“ mittel, orange
Art.-Nr. 1185 22 01 Fotokarton „Happy Halloween“, Motiv 1
Art.-Nr. 1185 22 03 Fotokarton „Happy Halloween“, Motiv 3
Art.-Nr. 223 22 51 Tonzeichenpapier 130 g/m², hellgrün
Art.-Nr. 7450 00 03 Satinbänder, orange
Art.-Nr. 5905 00 10 Masking Tape, schwarz
Art.-Nr. 5653 00 00 Klebepads 1 – 3 mm, 2 mm

Ursus

Ursus

Kreativ Blogger aus der Buntpapierfabrik Ludwig Bähr

Bastelanleitung für den Zylinderhut Halloween

  1. Übertragt mit Hilfe der Vorlagen/Schablonen Hutrechteck, Hutband, Kreis für den Hutdeckel und Blume jeweils 1 mal
    auf den Fotokarton. Die Hutkrempe wird 2 mal übertragen.
  2. Schneidet die Teile an den Linien entlang aus. Für die Kreise könnt Ihr einen Kreisschneider verwenden.
  3. Mit Hilfe des Falzbeines und des Mittelkreises der Hutkrempe könnt Ihr Euch Eure Falzlinie auf den Hutdeckel übertragen. Eine weitere Falzlinie wird ebenfalls mit Hilfe des Falzbeines an der unteren Geraden des Hutrechteckes gezogen.
  4. Nun werden die Rundung am Hutdeckel und die untere Gerade am Hutrechteck in kleinen Abständen jeweils genau bis zur Falzlinie eingeschnitten.
  5. Die Laschen des Hutdeckels werden nach innen gebogen und mit Kleber bestrichen. Jetzt wird das Rechteck mit der nicht eingeschnittenen Kante daran festgeklebt (auch hier die Längslasche mit Kleber bestreichen).
  6. Die Laschen des Hutrechteckes nach außen biegen und mit Kleber bestreichen. Dann die Hutkrempe über den Zylinder stülpen und an den Laschen festkleben. Von unten alle Laschen fest an den Kreis drücken.
  7. Anschließend den zweiten Kreis mit Kleber bestreichen und von unten gegen den ersten Kreis kleben.
  8. Auf das Hutband Klebepads besfestigen und auf den Zylinder am Rand zur Krempe festkleben.
  9. Das Masking Tape wird ebenfalls am unteren Rand zur Kempe festgeglebt. Für mehr Deckkraft das Masking Tape zweimal um den Hut wickeln.
  10. Für die Blume nimmt man sich einen Bleistift. Den Außenabschluss um den Bleistift wickeln und sich nach innen vorarbeiten. Jetzt die Blume zurechtschieben und mit Heißkleber fixieren.
  11. Laut Vorlage den Zylinderhut dekorieren.

Die vollständige Bastelanleitung Zylinderhut „Halloween“ mit einer maßstabsgetreuen Vorlage könnt Ihr hier kostenfrei einsehen und downloaden.