Kleiner Wunscherfüller!

Kleiner Wunscherfüller!

Für Wünsche & Träume!

Mit dieser Kreatividee machst du allen Menschen, welche dir am Herzen liegen, eine große Freude. 

Die Anfertigung für diesen Wunscherfüller, beispielsweise für ein Geldgeschenk oder einen Gutschein, ist einfach aber sehr effektvoll. Bei der Farbwahl weißt du am besten, welche Lieblingsfarben eingesetzt werden sollten und daher dient unsere Farbzusammenstellung in erster Linie nur deiner Inspiration.

Bei uns in der Buntpapierwelt.de findest du jede Menge toller Motivkartons aber auch sehr schöne Unifarben und Geschenkbänder. 

Am besten suchst du dir für den Wunscherfüller zuerst alles zusammen, was benötigt wird. Dann siehst du auch gleich, ob die Papiere gut zusammenpassen und auch farblich mit den kleinen Geschenken harmonieren.

Hab ganz viel Spaß dabei!
Liebste Grüße, Dein Ursus!

Ursus

Ursus

Kreativ Blogger aus der Buntpapierfabrik Ludwig Bähr

Für diesen Wunscherfüller benötigt ihr folgende Produkte:

Zusätzlich benötigt ihr:

  • Schere, Bleistift,
  • Lineal und Prickelnadel
  • Klebstoff
  • Schleifenband, Jutebändchen

Merken

So wird’s gemacht:

1. Damit der Boden vom Wunscherfüller schön stabil ist besteht die Verpackung aus zwei Teilen. Schneide dein Papier also zwei Mal auf eine Größe von 30,5 x 15,0 cm zu und falze beide Zuschnitte bei 4 / 7 / 24 cm.

2. Stanze die Löcher für den Verschluss auf beiden Seiten mit einem Randabstand von jeweils 3,5 cm. Dazu kannst du einen Bürolocher oder eine Lochzange verwenden.

3. Anschließen beide Bögen aufeinander kleben. Dadurch erhält der Boden mehr Stabilität.

4. Für die Kartenhalterung einen Streifen Papier von 5 x 13,5 cm zuschneiden und mit dem Motivlocher „rund“ 25 mm, einen Halbkreis als Griffmulde ausstanzen. An den Seiten und dem unteren Rand mit Klebstoff aufbringen und von innen fixieren.

5. Der Getränkehalter wird aus einem Zuschnitt von 11,5 x 11, 5 cm angefertigt. Mit der Prickelnadel an allen 4 Seiten bei 3 cm einen Falz ziehen und an der durchgezogenen Linie einschneiden (Siehe Foto) An den Laschen zusammenkleben und von außen mit einem dünnem Juteband verzieren. Wenn du magst, kannst du dafür auch wahlweise ein farbiges Schleifenband verwenden.

6. Für das Geldfach benötigst du einen Streifen Karton von 30,5 x 7 cm. Verlängere den Streifen mit einem farblich passenden Zuschnitt von 4,5 x 7 cm. Am besten wickelst du das Geld in ein hübsches Geschenkpapier ein bevor du diese Verpackung mit einem Bändchen verschließt.

7. Lege 2 kleine Tafeln Schokolade übereinander und binde sie mit einem dünnen Juteband zusammen. Anschließend kannst du sie mit etwas Klebstoff in der Geschenkverpackung fixieren.

 

Facebook Button
Wenn dir unser Blog gefällt, dann werde doch Fan unserer Facebookseite