Trendmaterial Vegatex [sponsored post]

Trendmaterial Vegatex [sponsored post]

Auf der diesjähigen Hausmesse in Kassel von der Buntpapierfabrik Ludwig Bähr wird erstmalig das neue Bastelmaterial Vegatex vorgestellt. Weitere Informationen über das vegane Papier bekommt Ihr mit den ersten Bastelanleitungen.

Trendmaterial Vegatex

Vegatex ist ein waschbares Papier, das aus einer Papier-Kunststoff-Mischung (Zellulose und Latex) hergestellt wird. Vegatex lässt sich schneiden, waschen (40 Grad), bügeln, besticken, bemalen, bedrucken, einfärben, vernähen, stanzen, prägen und noch vieles mehr. Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Näht Euch daraus modische Taschen, Handyhüllen und Accessoires.

Tipp: Durch Knautschen von Vegatex entsteht eine tolle Lederoptik!


Update: Bastelideen aus Vegatex

Hier haben wir Euch die Bastelanleitungen mit dem neuen Trendmaterial Vegatex zum Gratis-Download zusammengestellt:

Vogelhäuschen Vegatex
Türanhänger Vegatex

Weitere Anleitung zum Nachbasteln werden sicherlich in den kommenden Wochen / Monaten folgen.

Sigrid

Sigrid

Kreativ Bloggerin aus dem Bastelfachgeschäft in Löhne (Westfalen)

Paper Blossoms

Paper Blossoms

Basteln aus der Bastelpackung Paper Blossoms für die Bastel-Einsteiger. Die vorgestanzte und genutete Papierstanzteile einfach nach Belieben aufkleben. Die Papierstanzteile sind beidseitig bedruckt und teilweise mit Prägung als Perleffekt oder mit Glitter veredelt. Damit wird Ihr Bastelprojekt sicherlich kein Reinfall mehr werden. Außerdem könnt Ihr mit 40 Schmucksteine und Halbperlen Eure Bastelwerke verzieren. Wir zeigen Euch als Beispiel eine Tischkarte, Schachtel und Girlande.

Material für Paper Blossoms

Art.-Nr. 8000 46 07 Struktura „Basic 1“, dunkelrot, DIN A4, 2 Blatt
Art.-Nr. 8120 46 39 Struktura „Pearl 2”, sand, DIN A4, 1 Blatt
Art.-Nr. 2322 00 99 Paper Blossoms „Crazy Hearts”,1 Packung
Art.-Nr. 5657 00 04 Troddeln mit Kordel, rosa

Ihr benötigt außerdem:
Schere oder Bastelmesser, Schneidunterlage, Falzbein, Flüssigkleber, Heißklebepistole, Schmucksteinkleber

Ursus

Ursus

Kreativ Blogger aus der Buntpapierfabrik Ludwig Bähr

Bastelanleitung für Paper Blossoms

Tischkarte und Schachtel zum Nachbasteln

1. Schneidet aus Struktura „Basic 1“, dunkelrot, die Karte und die Schachtel nach Vorlage aus. Falzt und klebt anschließend die Schachtel zusammen. Karte in der Mitte falzen. Das Etikett aus Struktura „Pearl 2“ ausschneiden und auf die Vorderseite der
Karte kleben.

2. Nach Belieben mit den vorher zusammengesetzten Papierblüten verzieren.

Girlande zum Nachbasteln

1. Die vorgestanzten Papierblüten nach Belieben zusammenstellen.

2. Papierblüten mit der Heißklebepistole in gleichmäßigen Abständen an Troddel festkleben.

Die vollständige Bastelanleitung Paper Blossoms „Crazy Hearts“ mit einer maßstabsgetreuem Vorlage können Sie hier einsehen und downloaden.

Hier könnt die Paper Blossoms noch in den folgenden Farben erhalten:

• Paper Blossoms „Pretty Butterflies“ in gelb
Paper Blossoms „Lovely Birds“ in blau
Paper Blossoms „Fancy Flowers“ in grün

Aufbewahrungsbox Nautik

Aufbewahrungsbox Nautik

Heute präsentiere ich Euch die Bastelanleitung der Aufbewahrungsbox „Nautik“ im maritimen Style. Ob Sie die Box als Nähkästchen verwendet oder zur Aufbewahrung von Schmuckstücken, die Aufbewahrungsbox ist alleine wegen des verwendeten maritimen Fotokartons „Nautik“ ein Blickfang.

Bastelmaterial für die Aufbewahrungsbox Nautik

Art.-Nr. 1187 46 02 Fotokarton „Nautik“
Art.-Nr. 1272 22 88 Motiv-Fotokarton „Schiffsboden“
Art.-Nr. 5640 00 158 Kreativ Accessoires
Art.-Nr. 4060 00 01 Jute Twine
Art.-Nr. 7404 00 13 Klassik Brads „Herzen“, silber
Art.-Nr. 5911 00 119 Kreativ Sticker, silber
Art.-Nr. 1941 00 00 Eyelet Setter Set

Ihr benötigt außerdem:
Bleistift, Schere, Bastelmesser, Schneidunterlage, festes Transparentpapier, Flüssigkleber und Falzbein

Ursus

Ursus

Kreativ Blogger aus der Buntpapierfabrik Ludwig Bähr

Bastelanleitung für die Aufbewahrungsbox Nautik

1. Übertragt die Vorlage auf Transparentpapier und schneidet diese als Schablone aus. Die Schablone für den Grundkörper auf das entsprechende Papier übertragen und mit Hilfe eines Lineals und einem Bastelmesser ausschneiden.

2. Die gestrichelten Linien mit einem Falzbein nachziehen und umklappen. Mit dem Eyelet Setter an den vorgegebenen Markierungen Löcher stanzen. In die Deckel jeweils zwei Schlitze an den Markierungen einschneiden, die Papierstreifen durchstecken und auf der Rückseite fixieren.

3. Die Schachteln nach Vorlage zusammenkleben. Die Verbindungsstücke nach Vorlage mit einem „Brad“ verbinden.

4. Schneidet als nächstes ein kleines Holzstück aus dem Motiv-Fotokarton zu und befestigt dieses mit einem Stück Jute am Griff.

5. Nach Belieben mit Accessoires und einem Schriftzug dekorieren.

Die vollständige Bastelanleitung Aufbewahrungsbox „Nautik“ mit einer maßstabsgetreuen Vorlage könnt Ihr hier einsehen und downloaden.

Memoboard im Landhausstil

Memoboard im Landhausstil

Holt Euch eine Prise Landluft in Euer Haus bzw. Eure Wohnung und organisiert Euch neu! Mit diesem Memoboard im Landhausstil könnt Ihr Eurer Zettel-Wirtschaft einen stilvollen Platz geben und gleichzeitig Euer Zuhause im Landhausstil einrichten. Zum Do-It-Yourself-Basteln könnt Ihr die Anleitung zum Nachbasteln wie immer auch herunterladen.

Material für das Memoboard im Landhaustil

Art.-Nr. 633 21 80 Graupappe 2,5 mm
Art.-Nr. 1272 22 49 Motiv-Fotokarton „Holz Vintage“, 49,5 x 68 cm
Art.-Nr. 1272 22 25 Motiv-Fotokarton „Holz “, 49,5 x 68 cm
Art.-Nr. 1272 22 74 Motiv-Fotokarton „Landhaus Lavendel “, 49,5 x 68 cm
Art.-Nr. 377 46 61 Fotokarton „lila“, DIN A4
Art.-Nr. 5656 00 03 Papierkordeln „violett“
Art.-Nr. 5905 00 36 Masking Tape, handmade

Ursus

Ursus

Kreativ Blogger aus der Buntpapierfabrik Ludwig Bähr

Bastelanleitung für das Memoboard im Landhausstil

1. Zuerst schneidet Ihr die Graupappe und den Fotokarton jeweils 1x geschnitten auf 34 x 48 cm für die Rückwand und dann jeweils 2x geschnitten auf 7 x 42 cm für die Holzlatten aus. Beim Zuschneiden des Motiv-Fotokartons unbedingt auf den Musterverlauf achten.

2. Danach klebt Ihr die Motiv-Fotokartons „Holz“ und „Holz Vintage“ auf die Graupappen.

3. Die „Holzlatten“ werden mit Papierkordeln umwickeln und auf der Rückseite fixiert.

4. Dann werden die „Holzlatten“ und der Notizblock auf die Rückwand geklebt.

5. Die Motive aus dem Motiv-Fotokarton „Landhaus Lavendel“ ausschneiden und damit das Memoboard nach Belieben dekorieren.

6. Die Wäscheklammern könnt Ihr mit Masking Tape bekleben.

Tipp:
Benutzt zur besseren Fixierung eine Heißklebepistole.

Die vollständige Bastelanleitung Memoboard können Sie hier einsehen und downloaden.